May 142014
 

Du willst eine Web-App auf verschiedenen WebBrowsern testen? Leicht: Einfach installieren. Auf verschiedenen Versionen desselben Browsers? Schon schwieriger.

Eine Lösung dafür bietet browserling.com: Einfach URL angeben, Browser und Version auswählen und direkt im eigenen HTML5-fähigem WebBrowser testen. Der Test-Browser wird auf einer Serverfarm ausgeführt und im eigenen Browser innerhalb eines Canvas angezeigt. Interaktion ist möglich.

Kostenlos: Drei Browser-Starts, aber nur eine IE-Version.

Potential: Zahlst Du mind. 20 $/Monat sind viele Browserversionen – sogar IE6, 7 und 8 – unbegrenzt oft aufrufbar.

Einschränkungen: Alle Browser laufen auf Windows Desktop, keine mobilen Browser, kein Mac. Interaktionen mit der WebSite im Test-Browser sind sehr verzögert.

Warteschlange: Ab und an kommt es vor, dass man nach Auswahl eines Browsers etwas warten muss. Bislang waren diese bei mir nur kurz (<30 Sekunden).

Welche andere Varianten zu Cross-WebBrowser-Tests kennst Du?

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>